Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / CAMO, MF / EASA

EASA

European Aviation Safety Agency (EASA)

EASA-Regeln und Bedeutung für den Luftsport

Vortrag von Roland Stuck, Ehrenpräsident der EGU, Nov. 2009 in der Schweiz (PDF, 138kB)

Dieser Vortrag gibt einen groben Überblick über die Arbeit der EGU und EAS im Zusammenhang mit dem EASA-Regelwerk, wie die Regeln entstehen, und was auf uns zukommt, nicht nur im Bereich Instandhaltung, sondern auch Pilotenlizenzen und Flugbetrieb auf Flugplätzen.

Lufttüchtigkeit

Die EASA hat die Verordnung (EG) 2042/2003 der Kommission vom 20. November 2003 herausgegeben. Sie regelt die Aufrechterhaltung der Lufttüchtigkeit von Luftfahrzeugen und luftfahrttechnischen Erzeugnissen, Teilen und Ausrüstungen und die Erteilung von Genehmigungen für Organisationen und Personen, die diese Tätigkeiten ausführen

Hier die Verordnung 2042/2003 20.Nov.2003 (komplett, Amt für Veröffentlichungen der EG)


Oder die einzelnen Teile:

TeilAnhangSeitenInhalt
VO 2042/2003 20. Nov. 2003     3
Part-M Anhang I   45 Lufttüchtigkeits-Anforderungen
Part-145 Anhang II   25 Zulassung von Wartungbetrieben
Part-66 Anhang III   78 Certifying Staff
Part-147 Anhang IV   14 Anforderungen an Ausbildungsbetriebe für Technisches Personal

 

Weitergehende Informationen findet man z.B. unter:

 

Instandhaltung:

Artikelaktionen

« Oktober 2017 »
Oktober
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Termine
Theorielehrgang LAPL(S)/SPL , Theorieaufbaulehrgang TMG WS 2017/2018 04.11.2017 - 16.12.2017 — Institut für Luft & Raumfahrt, TU Berlin, Marchstr. 12 Raum F 11 (EG) Gebäude F
Vorstandssitzung LV Berlin 14.11.2017 19:30 - 21:00 — Poseidon
SeKo-Sitzung November 2017 15.11.2017 19:30 - 21:00 — Poseidon
BZF-Lehrgang 20.11.2017 - 29.01.2018 — Institut für Luft- und Raumfahrttechnik, TU Berlin
Vorstandssitzung LV Berlin 16.01.2018 19:30 - 21:00 — Poseidon
Kommende Termine…